Berichte

Berichte und Fotos sind auch immer auf unserer Facebook Seite zu finden!

 

17.12.2023 Adventswanderung der BZG Aachen

Adventsspaziergang

Am Sonntag, den 17.12.2023, trafen sich über 20 Mitglieder der BZG Aachen mit ihren Vierbeinern zur jährlichen Adventswanderung an der Sophienhöhe bei Niederzier. Zunächst verdeckten die Wolken die Sonne, aber nach kurzer Zeit brach die Sonne durch und es wurde ein wunderbarer Tag! Das erste Teilstück gingen alle gemeinsam, dann trennten sich die Wege: für die Junghunde und Senioren gab es eine verkürzte Runde. Wie immer genossen die Hunde das Spielen und Toben mit den Artgenossen, während sich die Zweibeiner angeregt unterhielten und neueste Erlebnisse mit ihren Hunden austauschten. Kurz bevor sich die Wege trennten, wurde ausgiebig in einem Teich gebadet und gespielt. Man konnte viele glückliche Retriever beobachten!

Nach etwa der Hälfte der Strecke wurde Pause gemacht, die bei den Junghunden entsprechend etwas länger ausfiel. Da wurden selbstgebackene Kekse, Tee und Kaffee rumgereicht und natürlich die obligatorischen Fotos gemacht. Gegen Ende der Strecke gab es noch ein weiteres Wasser-Erlebnis, bei dem auch das eine oder andere Dummy geworfen wurde. Wenn einer der Junghunde etwas zögerlich beim Wasserapport war, freute sich ein älterer Hund darüber, das Dummy dann holen zu dürfen.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein im Merzenicher Brauhaus, wo ein Raum für uns und die Hunde reserviert war. Vielen Dank für diese Möglichkeit, es war sehr schön und das Essen ausgesprochen lecker!

Es war ein gelungener Tag mit netten Leuten und tollen Hunden. Vielen Dank an Kathrin und Marvin für das Organisieren der Touren und der Einkehrmöglichkeit.

 

Der Vorstand

 

 

 

 

Bericht BHP 10.06.2023 Teil 1 weitere Teile folgen!

Nachdem ich Helmie Habeth bereits bei einer BHP 2019 mit meiner Hündin Enya kennenlernen durfte, war meine Freude groß, dass mit ihr in unserer Nähe eine Prüfung ausgerichtet wurde.
Ich war glücklich über die Startplatz-Zusage von Silvia – lieben Dank!
Es war ein entspannter Tag mit netten Menschen, frei von Hektik und Stress. Bei der Begrüßung durch Silvia und Helmie wurde der Ablauf genau erklärt und uns auch, soweit möglich, die Nervosität genommen. Durch ihr empathisches und faires Richten und ihre Erklärungen nach durchlaufener Prüfung, fühlte man sich in besten Händen. Der Stadt-Teil war, wegen der Temperaturen von 30 Grad, zeitlich optimiert, worüber Hunde und Menschen sehr dankbar waren.
Silvia hatte an alles gedacht, die Organisation war perfekt von A bis Z. Bänke und Tische im Schatten, unser leibliches Wohl und gute Laune in netter Runde – top organisiert!

Vielen Dank nochmals für Dein faires und empathisches Richten und Deine guten Erklärungen, Helmie! Vielen Dank für all die gute Organisation und Deine gute Laune, Silvia! Zusammen seid Ihr ein großartiges Team! Und vielen Dank an die Helfer, ohne die eine Prüfung nicht möglich wäre! 

Wir sind müde, aber sehr glücklich über so einen schönen Tag, nach Hause gefahren!
Dagmar Berthold mit Funky Lucy of Nature's Garden

 

Protokoll der Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Aachen des DRC

Datum: 24.03.2023
Ort: Killewittchen, Killewittchen 3, 52249 Eschweiler
Beginn: 19:25 Uhr
Ende: 20:15 Uhr


TOP 1: Begrüßung
Die 1. Vorsitzende Silvia Bieder begrüßt die Anwesenden. Es sind 12 stimmberechtigte Mitglieder der form- und fristgerechten Einladung gefolgt.
Zur Protokollführerin wird Gisa Aschersleben bestimmt.

TOP 2: Genehmigung der Tagesordnung
Die Tagesordnung wird ohne Änderungen einstimmig angenommen.

TOP 3: Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung wird einstimmig genehmigt.

TOP 4: Bericht des Vorstandes
Silvia Bieder berichtet über die Aktivitäten der BZG Aachen im Jahr 2022.
04.03.2022    Mitgliederversammlung
05.03.2022    Platzpflege 1.0
12.03.2022    JAS, Prüfungsleitung Gaby Elfers
23./24.04.2022    Verhaltenssichtung mit Richterin Ines Mainka
30.04.2022    Formwert mit Richterin Hassi Assenmacher-Feyel
21.06.2022    APD/R A&F (Richterwechsel Betty Schwieren -> Thorsten Helmrath)
20.08.2022    Platzpflege 2.0
03.09.2022    JAS, Prüfungsleitung Inga Gottwald (verlegter Termin vom August)
04.09.2022    Sommerfest 
18.09.2022    Formwert mit Richterin Hassi Assenmacher-Feyel
24./25.09.2022    Verhaltenssichtung mit Richterin Ines Mainka

Planungen für 2023
04.02.2023    Winterwanderung in Wershofen
04.03.2023    Platzpflege 1.0
11./12.03.2023    Verhaltenssichtung mit Richterin Ines Mainka
24.03.2023    Mitgliederversammlung
29.04.2023    Formwert mit Richterin Hassi Assenmacher-Feyel
10.06.2023    BHP mit Richterin Helmine Habeth
05.07.2023    APD/R-A mit Richterin Betty Schwieren
16.09.2023    Formwert mit Richterin Hassi Assenmacher-Feyel
07./08.10.2023    Verhaltenssichtung mit Richterin Ines Mainka
Des Weiteren sind eine JAS, das Sommerfest sowie die Platzpflege 2.0 in Planung.

TOP 5: Bericht des Kassenwartes
Der Kassenwart berichtet über den derzeitigen Kassenstand und die Einnahmen und Ausgaben im letzten Jahr. Im Vergleich zum letzten Jahr weist der Kassenstand ein Minus von ca. 1.200 Euro auf, das u.a. verursacht wurde durch die Anschaffung eines Rasentraktors sowie die für alle BZGs verpflichtende Zahlung in ein Investitionskonto des DRC.

TOP 6: Bericht der Kassenprüfer
Die Kassenprüferinnen Maria Hintzen und Astrid Back stellten am 24.03.2022 eine einwandfreie Belege- und Kassenführung fest, die über Stichproben geprüft und für korrekt befunden wurde. Sie stellen den Antrag auf Entlastung des Kassenwartes.

TOP 7: Entlastung des Kassenwartes
Die Mitglieder sind einstimmig bei einer Enthaltung für die Entlastung des Kassenwartes.

TOP 8: Entlastung des Vorstandes
Ein Mitglied stellt den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Der Vorstand wird durch die anwesenden Mitglieder einstimmig bei vier Enthaltungen entlastet.

TOP 9: Wahl des Wahlleiters
Udo Daun wird als Wahlleiter vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung wählt Udo Daun einstimmig bei einer Enthaltung zum Wahlleiter, er nimmt die Wahl an.

TOP 10: Wahl des/der 1. Vorsitzenden
Der Wahlleiter schlägt offene Wahlen vor. Die anwesenden Mitglieder stimmen einstimmig für offene Wahlen.
Silvia Bieder wird als einzige Kandidatin für das Amt der 1. Vorsitzenden vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung wählt Silvia Bieder einstimmig bei einer Enthaltung zur 1. Vorsitzenden. Sie nimmt die Wahl an.

TOP 11: Wahl des/der 2. Vorsitzenden
Alexandra Kaminski wird als einzige Kandidatin für das Amt der 2. Vorsitzenden vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung wählt Alexandra Kaminski einstimmig bei einer Enthaltung zur 2. Vorsitzenden. Sie nimmt die Wahl an.

TOP 12: Wahl des/der Schriftführers/in
Gisa Aschersleben wird als einzige Kandidatin für das Amt der Schriftführerin vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung wählt Gisa Aschersleben einstimmig bei einer Enthaltung zur Schriftführerin. Sie nimmt die Wahl an.

TOP 13: Wahl des/der Kassenwarts/in
Wolfgang Brecht wird als einziger Kandidat für das Amt des Kassenwarts vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung wählt Wolfgang Brecht einstimmig bei einer Enthaltung zum Kassenwart. Er nimmt die Wahl an.

TOP 14: Wahl der 2 Kassenprüfer/innen
Maria Hintzen und Astrid Back werden als einzige Kandidatinnen für das Amt der Kassenprüferinnen vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung wählt Maria Hintzen einstimmig bei einer Enthaltung zur Kassenprüferin. Sie nimmt die Wahl an. Die Mitgliederversammlung wählt Astrid Back bei einer Enthaltung einstimmig zur Kassenprüferin. Sie nimmt die Wahl an.

TOP 15: Wahl der 2 stellvertretenden Kassenprüfer/innen
Alexandra Koch und Mario Hintzen werden als einzige Kandidat/innen für das Amt der stellvertretenden Kassenprüfer/innen vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung wählt Alexandra Koch und Mario Hintzen jeweils einstimmig bei einer Enthaltung zum/zur Kassenprüfer/in. Sie nehmen beide die Wahl an.

TOP 16: Anträge
Es liegen keine Anträge vor.

TOP 17: Verschiedenes
Silvia Bieder berichtet, dass Gisa Aschersleben als Ausbilderin benannt wurde und vor einigen Tagen vom Vorstand des DRC ihren Ausbilderausweis erhalten hat.

Die 1. Vorsitzende bedankt sich bei den anwesenden Mitgliedern für ihr Erscheinen und schließt die Mitgliederversammlung, nachdem keine weiteren Punkte für Verschiedenes vorlagen, um 20:15 Uhr.

Gez. 1. Vorsitzende Silvia Bieder
Gez. Protokollführerin Gisa Aschersleben
 

Winterwanderung 04.02.2023

Wir hatten mit Absicht und in der Hoffnung auf Schnee, unsere obligatorische Wanderung der BZG Aachen in den Februar legt es kam, wie es kommen musste, 2 Wochen lang beste Schneeverhältnisse, aber kurz vorher setzte sich das usselige Winterwetter, mit Regen und milden Temperaturen durch.
Am gestrigen Samstag 04.02.2023 war es eher Frühlingshaft und perfekt für eine Retriever Wanderung, es waren 14 Vierbeiner mit ihren Menschen dem Ruf in die Eifel gefolgt.
Nach einem ersten Kennenlernen und beschnuppern auf dem Gelände der SFG Wershofen, (Saya und Eywa haben dies durch ihre Kontakte als Flugplatzhunde ermöglicht) ging es runter ins Tal am Armutsbach entlang, dort konnte ausgiebig und Retriever Konform getobt und geplanscht werden.
Unterwegs gab es für die Menschen eine kleine Kaffeepause mit Kuchen und den Vierbeinern wurde eine Hunde-Wildwurst kredenzt.   
Zum Ausklang des Tages kehrten wir im Landgasthaus Pfahl ein, da war ein Raum für uns und unsere Hunde reserviert und so konnten wir alle gemeinsam den schönen Tag bei sehr vorzüglichem Essen und netten Gesprächen ausklingen lassen! Vielen Dank dafür, wir haben uns sehr wohl gefühlt!
Danke für eure rege Teilnahme, die schönen, lustigen, unterhaltsamen Stunden und für eine Wiederholung sind wir jederzeit bereit!
Euer Vorstand

(Fotos siehe Facebook)